Kontakt: +49 (0)6131 / 57022-10

Prof. Dr. Sven Fischbach

lehrt an der Hochschule Mainz Controlling, Finanz- und Rechnungswesen und leitet die berufsintegrierenden Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaftslehre. Zuvor war er in mehreren Banken tätig. Prof. Dr. Fischbach hat an den Universitäten St. Gallen, Ingolstadt und Hamburg studiert.

Prof. Dr. Caroline Flick

ist Wirtschaftsprüferin und lehrt an der Hochschule Mainz Wirtschaftsprüfung und Rechnungswesen. Zuvor arbeitete sie in einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt. Sie studierte an der Universität Mannheim und am University College Wales in Swansea, bevor sie an der Goethe-Universität in Frankfurt promovierte.

Lisa Haus, B. Ed.

ist Leiterin der Abteilung Unternehmensgründung & Unternehmensförderung / Innovation bei der Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen. Zuvor sammelte sie bereits Erfahrungen in Wirtschaft und Politik (Industrie- und Handelskammer, Unternehmen der Luftverkehrsbranche sowie elterliches Familienunternehmen). Ihr Studium absolvierte sie an der Universität Koblenz-Landau.

Dipl.-Betriebswirt Andreas Kappel

ist Inhaber der ack consulting, die KMU und Existenzgründer in strategischen Fragen berät. Darüber hinaus leitet er ein privates Bildungsinstitut, ist Lehrbeauftragter an der Hochschule Mainz sowie Gastreferent der IHK Frankfurt am Main.

Dipl.-Wirtschaftsinformatikerin Sibylle Kunz

lehrt an der Hochschule Mainz mit den Schwerpunkten „RealityPlanning“ mit Conceptem, Projektmanagement, Integrierte Geschäftsprozesse, SAP Terp10 und Methodik, Systematik, Präsentation. Daneben ist sie seit 22 Jahren Inhaberin einer IT-Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten IT-Training in MS Office (v.a. Excel in betriebswirtschaftlichen/technischen Anwendungen), Projektmanagement und Teammanagement/Soft Skills. Sie hat an der TU Darmstadt studiert und war Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes.

Prof. Dr. Anett Mehler-Bicher

lehrt an der Hochschule Mainz Wirtschaftsinformatik und Mathematik. Sie leitet die dualen Bachelor-Studiengänge Wirtschaftsinformatik (awis) und Medien, Management & IT (mmi) sowie den berufsintegrierenden Master-Studiengang IT Management (mit). Sie hat an der Universität Mainz studiert und an der Universität Bamberg promoviert.

Dipl. Medienwirtin (FH) Claudia Peters M.A.

lehrt an der Hochschule Mainz Eventmanagement und Personal & Organisation und betreut die berufsintegrierten Masterstudiengänge Management, IT Management und den Master of Science in Business Administration für Nicht-Wirtschaftswissenschaftler. Zuvor war sie maßgeblich am Aufbau und Etablierung einer Bildungseinrichtung beteiligt. Sie studierte an der Technischen Universität Kaiserslautern Personalentwicklung und Medienmanagement an der Hochschule Mittweida.

Dipl.-Betriebswirt Lothar Steiger

lehrt an der Hochschule Mainz IT mit dem Schwerpunkten Wirtschaftsinformatik, Unternehmensplanspiele und „RealityPlanning“ mit CONCEPTEM

Prof. Dr. Britta Rathje

lehrt an der Hochschule Mainz Rechnungswesen und Controlling und ist zuständig für die Durchführung von Planspielen. Zuvor arbeitete sie sowohl in Unternehmen der Privatwirtschaft wie Bahlsen als auch in staatlichen Einrichtungen wie dem Umweltministerium Hessen. Sie studierte an der FH Mainz sowie der Southbank University London und promovierte an der Universität Kassel.

Prof. Dr. Anna Rosinus

lehrt Strategisches und Internationales Management sowie Entrepreneurship an der Hochschule Mainz. Zuvor verantwortete sie das strategische Marketing bei der JOST Werke GmbH und war bei der SCHUFA Holding AG im Bereich Strategie & Beteiligung tätig. Die berufliche Laufbahn der gebürtigen Mainzerin begann beim Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung - den Fünf Wirtschaftsweisen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok