Kontakt: +49 (0)6131 / 57022-10

Referenzen

Statements zum Strategie-Dialog

SpaceNet AG


"Der Strategie-Dialog half mir, die Idee für einen neuen Geschäftsbereich unseres Unternehmens von Grund auf und umfassend zu entwickeln. Die zugrunde liegende Struktur für das schrittweise Vorgehen führte mich zur Unternehmenskonzeption und ich erkannte noch bestehenden Engpässe und Risiken.

Die Praxiserfahrung der Coaches brachte mir neue Impulse und Ideen zur Vorgehensweise, aber auch Warnungen zu möglichen Risiken und Zielkonflikten. Besonders hervorheben möchte ich dabei die Fähigkeit von Herrn Reiß, in jeder Situation den richtigen Ton zu treffen und mich wieder „zurück auf die Spur“ zu setzen, wenn ich mich bei der Planung zu sehr in Details verlor. So war es möglich, in kurzer Zeit zu einem tragfähigen Konzept zu kommen.

Unser Unternehmen ist in München ansässig. Nach einem Tag Präsenzphase mündete die Betreuung in das Coaching per Telefon und E-Mail. Zusammen mit dem exzellent aufgebauten CONCEPTEM-Ordner eine empfehlenswerte Methodik zur strategischen Unternehmensplanung."

Michael Emmer, Prokurist, Leiter Vertrieb

Das Unternehmen: SpaceNet

Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio reicht vom Internetzugang über Hosting, Sicherheits- und Mail-Lösungen bis hin zum individuellen Webauftritt. Ein eigenes Backbone ermöglicht eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und sorgt so für hohe Übertragungsraten.

Derzeit profitieren zirka 1.200 Geschäftskunden wie Antenne Bayern, die Lokalisten und der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Unternehmen hat seinen Sitz in München, beschäftigt ca. 80 Mitarbeiter und ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001.

mehr www.space.net


sonic-drink Vertriebs GmbH

"Unternehmensführung wird oftmals von den Anforderungen des Tagesgeschäftes geprägt und fordert dann einen gewissen Pragmatismus. Kunden fordern in immer kleineren Intervallen neue Konzepte und Lösungen. Andererseits dauern die Entscheidungen, die letztendlich dann auch zu Umsatz und Ertrag führen, immer länger. Dabei überholt sich die Idealvorstellung von Planung und Umsetzung in der Regel sehr schnell.

Doch meine Erfahrung zeigt, dass man den roten Faden trotzdem nicht verlieren darf. Dies ist manchmal sehr schwer – aber mit Hilfe von „CONCEPTEM“ hat man die richtige Unterstützung und Anleitung. Man wird dazu gezwungen genau den notwendigen roten Faden nicht zu verlieren bzw. ihn immer wieder aufzunehmen. Und mein FAZIT: es funktioniert."

Holger Aug, Geschäftsführer

Das Unternehmen: sonic-drink GmbH

Die Firma sonic-drink GmbH beschäftigt sich mit der Entwicklung, Vermarktung und Abfüllung von Getränkekonzepten und Trends im AFG Markt (AFG = alkoholfreie Getränke).

Wir entwickeln eigene Marken, sind aber ebenfalls in der Lage Eigenmarken bzw. Handelsmarken zu produzieren.


Die Abfüllung erfolgt in einem modernen Mineralbrunnenbetrieb. Abfüllen können wir in Glas, PET, Dosen und TetraPak 0,5 l Prisma in den Größen 0,2 l – 1,5 l.

Zur Person
Holger Aug ist Diplom Betriebswirt (FH) und als geschäftsführender Gesellschafter für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Controlling seit dem Spätjahr 2007 verantwortlich. Zuvor war Holger Aug als Key Account Manager bei namhaften Markenartikelunternehmen tätig.

mehr www.sonic-drink.de

cki.kommunikationsmanagement

"Unternehmungen entwickeln nach Markteintritt oft eine Eigendynamik, die von Zufällen geprägt ist. Unerwartete Chancen werden spontan wahrgenommen.

Das kann sehr positiv sein – aber es kann sich auch negativ auswirken, wenn dabei langfristige Ziele aus dem Blick geraten und die systematische Marktbearbeitung zugunsten punktueller Aktionen vernachlässigt wird.

Wer seine Unternehmung im Rahmen des Workshops "Strategie-Dialog" vorbereitet hat, der hat verinnerlicht, dass man die kurz-, mittel- und langfristigen Perspektiven immer wieder reflektieren muss, dass man sich selbst auch unbequeme Fragen stellen muss und dass man Erfolg oder Misserfolg selbst in der Hand hat."

Dr. Sabine Holicki, Inhaberin

Das Unternehmen: cki.kommunikationsmanagement

Beratung und Projektbetreuung bei der strategischen Steuerung von Markt- und Unternehmenskommunikation.

Das Leistungsspektrum umfasst drei Bausteine:

  • 1. Marktforschung zur Analyse von Zielgruppen-Feedback
  • 2. Entwicklung von Marketing- und Kommunikationsstrategien
  • 3. Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen.

Zur Person
Dr. Sabine Holicki ist Kommunikationswissenschaftlerin, Marktforscherin (BVM) und Expertin für strategisches und operatives Marketing.

mehr www.cki-km.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok